Der Markt für Bussitze wird voraussichtlich von 12,5 Mrd. USD im Jahr 2022 auf 16,3 Mrd. USD im Jahr 2027 wachsen, bei einer CAGR von 5,6 %.

By | May 25, 2022
Spread the love

ReportLinker

Das Marktwachstum lässt sich auf mehrere Faktoren zurückführen, darunter ein starkes Wachstum beim Verkauf von Elektrobussen. Die Maßnahmen zur Verringerung der Umweltverschmutzung werden von der Automobilindustrie schnell übernommen, indem fossile Brennstoffe durch erneuerbare oder umweltfreundliche Energielösungen ersetzt werden.

New York, 25. Mai 2022 (GLOBE NEWSWIRE) – Reportlinker.com gibt die Veröffentlichung des Berichts „Bus Seat Market with COVID-19 Impact Analysis, by Component, Comfort Type, Seat Type, Bus Type and Region – Global Forecast to 2027“ – https://www.reportlinker.com/p04091029/?utm_source=GNW
Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen wie Autos und Bussen ist gestiegen; Dies ist auf viele Faktoren zurückzuführen, wie niedrigere Kraftstoffkosten im Vergleich zu Diesel oder Benzin, leicht verfügbare Infrastruktur zur Nutzung erneuerbarer Stromquellen, höhere Effizienz von Bussen, vergleichsweise niedrige Wartungskosten im Vergleich zu Bussen mit Verbrennungsmotor, geringere Umweltbelastung Umweltverschmutzung durch den Einsatz von Elektrodüsen, da beim Betrieb der Düsen keine Emissionen von Luftschadstoffen entstehen.

Daher sind Transitbusse, Schulbusse und Transferbusse schnell dabei, alte Dieselbusse durch neue Elektrobusse zu ersetzen.

Rahmen für Bussitze werden im Prognosezeitraum den größten Anteil im Komponentensegment des Bussitzmarktes halten
Der Rahmen eines Bussitzes dient als Struktur, die das Gewicht des Sitzes und seines Insassen trägt und gleichzeitig Festigkeit und Platz bietet, um Polster und anderes Zubehör in den Bussitzen zu halten. Rahmen werden aus Materialien wie Stahl, Aluminium und Legierungen mit konstruiert besondere Metalleigenschaften.

Somit trägt der Rahmen des Bussitzes enorme Herstellungskosten, da die in Sitzrahmen verwendeten Metalle teuer sind. Sitzrahmen sind auch so konzipiert, dass sie im Falle eines Unfalls die Sicherheit des Insassen bieten, der Rahmen stellt sicher, dass bei einem Unfall keine Beschädigung oder Bruch der Sitze auftritt

Bussitze für Schulbusse für Nordamerika werden im Prognosezeitraum das größte Wachstum verzeichnen
Der asiatisch-pazifische Raum und Nordamerika sind die beiden größten Märkte für Schulbusse. Schulbusse sind für den Transport von Kindern zur Schule und zurück zum Wohnort konzipiert.

Bussitze mit angemessener Kindersicherheit werden immer gefragter, da Schulbehörden und Eltern daran arbeiten, die Sicherheit von Kindern zu verbessern.

Integrierte Kindersitze werden zunehmend in Schulbussen eingesetzt, wo die Sitze an ein im Bus reisendes Kleinkind angepasst werden können.In den USA und Kanada fördern mehrere Verbände von Schul- und Regierungsbehörden den Ersatz von dieselbetriebenen Bussen durch Elektrobusse für Vorteile mit niedrigeren Betriebs- und Wartungskosten und reduzierten Emissionen.

Daher wird die Nachfrage nach Bussitzen für Schulbusse steigen, da alte Busse durch neue elektrische Schulbusse ersetzt werden.

Aufschlüsselung der Hauptteilnehmer:
• Nach Unternehmenstyp: Tier 1 = 30 %, Tier 2 = 50 % und Tier 3 = 20 %
• Nach Bezeichnung: C-Level-Führungskräfte = 10 %, Direktoren = 30 % und andere = 60 %
• Nach Region: Nordamerika = 25 %, Europa = 25 %, APAC = 40 % und RoW = 10 %

Einige der Hauptakteure auf dem Markt für Silizium-Photomultiplier sind GRAMMER AG (Deutschland), Faurecia (Frankreich), Magna International Inc. (Kanada), Freedman Seating Company (USA), Franz Keil GmbH (Deutschland), Adient (USA), ISRINGHAUSEN GmbH (Deutschland), Lear Corporation (USA), NHK Springs (Japan), Toyota Boshoku (Japan), Tachi-S (Japan), Minda Industries (Indien), Commercial Vehicle Group (USA), Lazzerini SRL (Italien) und so weiter wir.

Forschungsabdeckung:
In diesem Bericht wurde der Markt für Bussitze nach Komponenten, nach Komforttyp, Sitztyp, Bustyp und Region segmentiert. Der Bericht erörtert auch die Treiber, Beschränkungen, Chancen und Herausforderungen des Marktes. Es gibt einen detaillierten Überblick über den Markt in vier Hauptregionen – Nordamerika, Europa, APAC und RoW. Die Analyse der Wertschöpfungskette wurde in den Bericht aufgenommen, zusammen mit den Hauptakteuren und ihrer Wettbewerbsanalyse im Bussitz-Ökosystem.

Hauptvorteile beim Kauf des Berichts:
• Dieser Bericht enthält Statistiken für den Markt für Bussitze, basierend auf Komponenten, nach Komforttyp, Sitztyp, Bustyp und Region, zusammen mit ihren jeweiligen Marktgrößen.
• Für den Markt wurden Wertschöpfungskettenanalysen und wichtige Branchentrends bereitgestellt.
• In diesem Bericht wurden die wichtigsten Treiber, Beschränkungen, Chancen und Herausforderungen für Bussitze detailliert beschrieben.
• Dieser Bericht würde Stakeholdern helfen, ihre Konkurrenten besser zu verstehen und mehr Einblicke zu gewinnen, um ihre Position auf dem Markt zu verbessern. Der Abschnitt Wettbewerbslandschaft umfasst das Ökosystem der Wettbewerber und die jüngsten Entwicklungsstrategien der wichtigsten Marktteilnehmer, wie z. B. neue Produkteinführungen, Übernahmen, Kooperationen, Vereinbarungen und Partnerschaften.
Lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.reportlinker.com/p04091029/?utm_source=GNW

Über Reportlinker
ReportLinker ist eine preisgekrönte Marktforschungslösung. Reportlinker findet und organisiert die neuesten Branchendaten, sodass Sie alle Marktforschungsdaten erhalten, die Sie benötigen – sofort und an einem Ort.

____________

CONTACT: Clare: clare@reportlinker.com US: (339)-368-6001 Intl: +1 339-368-6001

Leave a Reply

Your email address will not be published.