Die Polizei von Akron veröffentlicht Aufnahmen von Jayland Walker, der eine Waffe aus dem Auto abfeuert, bevor Dutzende von Schüssen von der Polizei von Akron geschossen werden: Siehe Video

By | July 4, 2022
Spread the love

CLEVELAND, Ohio – Acht Akron-Polizisten erschossen Jayland Walker am frühen Montag tödlich, nachdem er während einer Verfolgungsjagd eine Waffe abgefeuert und nach seinem Hosenbund gegriffen hatte, nachdem er zu Fuß aus dem Auto geflohen war, teilte die Polizei am Sonntag in der ersten städtischen Pressekonferenz seit Walkers Tod mit.

Warnung: Dieses anschauliche Video kann Zuschauer verstören.

Die Polizei veröffentlichte zwei Videos mit Körperkameras, die die Verfolgungsjagd zeigen, wie Walker auf einem Parkplatz von der Beifahrerseite seines Buick flieht und Beamte mehrere Sekunden lang eine Flut von Schüssen abfeuern.

Der Anwalt der Familie, Bobby DiCello, sagte, die Präsentation sei anders als die Präsentation, die die Familie zuvor erhalten habe.

„Als wir in der Kirche waren, sage ich genau das, was mir gesagt wurde, sagte der Häuptling damals: ‚Er hat die Bewegung nicht gesehen, die diese Offiziere in Angst versetzen würde.’“

Der Bürgermeister von Akron, Dan Horrigan, nannte das Video „herzzerreißend“.

„Ich habe davon gesprochen, mehr als empört und mehr als schockiert zu sein“, sagte er. „Ich fordere alle unsere Bewohner auf, bitte behalten Sie sich Ihr volles Urteilsvermögen vor, bis die Untersuchung abgeschlossen ist. Du musst eines der schwierigsten Dinge tun, um die ich jemals jemanden bitten kann, und das ist, bitte geduldig zu sein.“

Die NAACP veranstaltete nach der Pressekonferenz eine Kundgebung im Rathaus von Akron.

Am Montag um 00:30 Uhr sagte die Polizei, sie habe versucht, Walker wegen Verkehrs- und Ausrüstungsverstößen anzuhalten, aber Chief Steve Mylett hat nicht angegeben, welche Verstöße. Das Body-Cam-Video zeigt Walker auf der Route 8 in Richtung Süden, wo ein Schuss aus seinem Auto abgefeuert wurde und er Geschwindigkeiten von bis zu 70 Meilen pro Stunde erreichte. Nachdem er sein Fahrzeug in der Nähe des Viertels Firestone Park, nur wenige Minuten vom Hauptcampus der University of Akron entfernt, verlangsamt hatte, machte sich Walker zu Fuß auf den Weg zu einem nahe gelegenen Parkplatz, wo er von der Polizei tödlich erschossen wurde.

Polizeischießerei in Akron

Ein Standbild einer ODOT-Verkehrskamera auf Ohio 8 zeigt Jayland Walker, der eine Waffe aus seinem Auto abfeuert, sagte die Polizei von Akron.

Als aus Walkers Auto ein Schuss abgefeuert wurde, sagte Mylett: „Es wurde von einer routinemäßigen Verkehrskontrolle zu einem Problem der öffentlichen Sicherheit.“

Das Video zeigt Walker, der mit einer Skimaske die Beifahrerseite seines Autos verlässt, während das Auto noch in Bewegung war. Die Polizeibehörde hat keine Polizeiauto-Dashcams.

Akron-Pressekonferenz

Screenshots von Bodycam-Aufnahmen der Polizei von Akron von Jayland Walkers Tod.

Das Video zeigt die Polizei, die Taser einsetzt, um Walker zu stoppen, aber sie haben nicht funktioniert.

Mylett sagte, Beamte, die sich in bezahltem Verwaltungsurlaub befinden, glaubten, Walker greife nach einer Waffe in seinem Hosenbund.

Akron-Pressekonferenz

Die Polizei von Akron spielte Standbilder aus einem Bodycam-Video ab, auf denen Jayland Walker zu sehen ist, wie er sich der Polizei zuwendet und eine drohende Bewegung macht.

Nach der Schießerei zeigte das Video, dass die Polizei eine Pistole, Munition und einen scheinbar goldenen Ehering auf dem Vordersitz von Walkers Buick fand. Walker war unbewaffnet, als er von der Polizei erschossen wurde. Mylett sagte, Beamte versuchten, Erste Hilfe zu leisten, aber Walker starb vor Ort.

Das Ohio Bureau of Criminal Investigation und das Büro des Generalstaatsanwalts von Ohio untersuchen die Schießerei. Die Abteilung für innere Angelegenheiten der Polizei von Akron ermittelt ebenfalls.

Die Untersuchung des Büros des medizinischen Prüfers von Summit County zeigt, dass Walker mehr als 60 Wunden hatte, sagte Mylett. Er sagte, es sei möglich, dass 90 Schüsse abgefeuert wurden, eine Zahl, auf die DiCello letzte Woche verwies.

Summit County Black gewählte Führer, darunter US-Rep. Shontel Brown, haben Gerechtigkeit gefordert. Und die Proteste in der Stadt nehmen zu, wo Horrigan das jährliche Rib, White and Blue-Wochenendfestival abgesagt hat.

Auf der Konferenz lobte der stellvertretende Bürgermeister von Akron, Marco Sommerville, die Satzungsänderung der Stadt, die die Veröffentlichung von Bodycam-Aufnahmen innerhalb von sieben Tagen vorschreibt, sowie die unabhängige Untersuchung.

„Ich weiß, dass es Wut gibt“, sagte Sommerville. „Ich habe Geräusche. Es hätte mein Sohn sein können. Es ist in Ordnung zu protestieren, aber wir bitten sie auch, dies auf friedliche Weise zu tun.“

Mylett drückte Walkers Familie ihr Beileid aus und dankte ihnen für ihre Aufrufe zum Frieden.

„Wenn Jayland den Charakter dieser Familie widerspiegelt, was ich immer wieder gehört habe. Du hast einen guten Sohn großgezogen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.