Inmitten der laufenden I-TEAM-Untersuchung spricht das Sheriff’s Office zu Versammlungen von Autoclubs in Jacksonville

By | April 28, 2022
Spread the love

JACKSONVILLE, Fla. – Inmitten einer laufenden News4JAX I-TEAM-Untersuchung zu Autogruppen, die große Parkplätze übernehmen, meldet sich das Büro des Sheriffs von Jacksonville zu Wort.

Das Büro des Sheriffs veröffentlichte am Donnerstag eine Erklärung zu Auto- und Motorradclubs:

„Das Büro des Sheriffs von Jacksonville ist sich der jüngsten Zunahme von Auto- und Motorradgruppen bewusst, die sich auf Parkplätzen lokaler Unternehmen und auf unseren Straßen versammeln. Es wurde auch erkannt, dass einige der Teilnehmer gefährliche Situationen nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Bürger um sie herum schaffen.

„Aufgrund der potenziellen Gefahren, die von einigen dieser Personen ausgehen, nimmt JSO diese Ereignisse sehr ernst und toleriert diese Art von Verhalten in unserer Stadt nicht. Wir arbeiten mit anderen staatlichen und lokalen Partnern zusammen und haben eine proaktive Lösung implementiert, die sowohl Aufklärungs- als auch Durchsetzungsstrategien umfasst, um diese Probleme anzugehen.

Anzeige

„Wie immer bitten wir die Bürger, uns unter 904-630-0500 oder 911 zu kontaktieren, wenn sie diese Art von großen Versammlungen oder andere gefährliche Fahrmuster beobachten. Wenn Sie ein Video von Vorfällen haben, die potenziell gefährliches oder kriminelles Fahren darstellen, können Sie es per E-Mail an das Büro des Sheriffs senden unter JSOCrimeTips@jaxsheriff.org.“

Seit Monaten berichtet das I-TEAM über Auto-Treffen, die die Stadt gespickt haben, sowie über Straßenrennen, die in einigen Fällen zu Unfällen geführt hatten. Bei einem Vorfall im vergangenen Monat wurden laut Polizei zwei Motorradfahrer getötet, als sie gemeinsam Stunts auf der Northside machten.

Einige der Beschwerden über Autotreffen in Jacksonville betrafen große Gruppen von Fahrern, die sich auf privaten Parkplätzen treffen und Dinge wie „Donuts“ tun, die die Parkplätze beschädigen. In einem Fall teilte ein Hausverwalter dem I-TEAM mit, dass es zwischen 60.000 und 70.000 US-Dollar kosten würde, den Schaden an seinem Grundstück zu beheben. Bei Straßenrennen wurden Bedenken hinsichtlich Sicherheit und Lärm geäußert.

Anzeige

Anfang dieser Woche sprach der Bürgermeister von Jacksonville, Lenny Curry, auch zu Versammlungen von Autoclubs.

„Nein, wir akzeptieren nicht, damit zu leben. Was wir brauchen, ist, dass wir Leute brauchen, die es melden, damit wir Polizisten rausholen und verhindern können, dass es passiert “, sagte Curry.

Autoclubs haben sich nach den I-TEAM-Berichten zu Wort gemeldet, wobei viele sagen, dass Videos der gefährlichen Eskapaden der Autogemeinschaft in Jacksonville einen schlechten Ruf verleihen.

In der Zwischenzeit haben die Gesetzgeber von Florida Fortschritte gemacht und bestimmte Arten von Autotreffen und Straßenrennen illegal gemacht. Die staatliche Legislative verabschiedete House Bill 399, um gegen jeden vorzugehen, der an sogenannten Parkplatzübernahmen oder Straßenrennen beteiligt ist, und um gegen Leute vorzugehen, die hinausgehen, um zuzusehen. Es muss noch von Gov unterzeichnet werden. Ron DeSantis, aber wenn ja, würde es im Oktober in Kraft treten und es den Strafverfolgungsbehörden ermöglichen, jeden zu zitieren, der Stunts oder Straßenrennen auf eine Weise macht, die derzeit nicht als illegal aufgeführt ist. Die Gesetzgebung würde auch das Filmen dieser Art des Fahrens und die Werbung dafür in sozialen Medien verbieten. Auch Insassen in diesen Fahrzeugen könnten genannt werden. Die Gesetzgebung beinhaltet eine Skalierungszitierung, die jedes Mal schlimmer wird, wenn jemand zitiert wird. Das erste Vergehen könnte mit einer Geldstrafe von 500 bis 1.000 US-Dollar und einem einjährigen Führerscheinentzug geahndet werden. Die Bußgelder und Sperren würden für jeden weiteren Verstoß steigen.

Anzeige

I-TEAM BERICHTE: Donuts & Straßenrennen: Rücksichtslose Fahrer spät in der Nacht sind ein Ärgernis für die Bewohner der Innenstadt | Manager sagt, Straßenrennfahrer haben 60.000 $ Schaden verursacht, als sie Donuts auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums machten | Es gibt weiterhin Beschwerden über Autogruppen, die unberechenbar auf freien Parkplätzen fahren | Lokale Autogruppe spricht nach Beschwerden über Straßenübernahmen | Botschaft des Stadtrats an Autoclubs: Steigen Sie von öffentlichem Eigentum ab oder kaufen Sie Ihren eigenen Platz | Das Video scheint zu zeigen, wie ein Polizeikreuzer auf dem Parkplatz von Jacksonville ausfährt | Zeuge sagt, der im Video zu sehende Polizeikreuzer habe versucht, die Menge zu zerstreuen, die sich für ein Autoclub-Treffen versammelt hatte | Anwohner sagen, dass Fahrer dieses Gebiet von Jacksonville in eine Wochenend-Rennstrecke verwandeln | Straßenrennen tauchen in einem anderen Gebiet von Jacksonville auf | 2 Unfälle bei Straßenrennen in 2 Wochen lösen weitere Sicherheitsbedenken aus | Das Instagram-Video zeigt einen Krankenwagen, der Donuts auf dem Parkplatz macht | Autoclubs sprechen sich gegen andere aus, die gefährliche Stunts ausführen und Sachschäden verursachen | Der Gesetzgeber in Florida geht hart gegen Parkplatzübernahmen und Straßenrennen vor | Das Video zeigt ein Autoclub-Treffen in derselben Gegend, in der der 17-Jährige erschossen wurde | Der Bürgermeister von Jacksonville, Curry, spricht bei Versammlungen von Autoclubs in der ganzen Stadt | Neues Video zeigt Autos, die den Parkplatz auf der Southside übernehmen

Copyright 2022 von WJXT News4Jax – Alle Rechte vorbehalten.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.