Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihr Auto folieren lassen | Michigan-Nachrichten

By | May 18, 2022
Spread the love

Von RONALD MONTOYA, Edmunds

Ein Fahrzeug in Vinyl zu hüllen, um sein Aussehen zu verändern, war einst die Domäne von Showcars, Luxus und Exoten, ist aber jetzt als Teil einer wachsenden Multimilliarden-Dollar-Industrie zum Mainstream geworden.

Eine Autofolierung ist eine Reihe von Vinyl-Aufklebern, die es einem Besitzer ermöglichen, das Aussehen eines Fahrzeugs zu ändern, ohne die langfristige Verpflichtung einer traditionellen Lackierung. Betrachten Sie es als temporäres Tattoo für Ihr Auto. Die Folierung unterscheidet sich von einer Lackierung dadurch, dass die Aufkleber später entfernt werden können, ohne dass die vorhandene Lackierung beeinträchtigt wird, vorausgesetzt, die Folierung wurde korrekt gepflegt.

Die Designs umfassen glänzende Standardfarben, Verlaufsfarben, matte Oberflächen, Chrom-Metallic-Farben, Firmenlogos und vollständige Illustrationen. Die einzigen Grenzen sind Ihre Vorstellungskraft – und Ihr Budget. Die Experten von Edmunds haben diesen Prozess mit einem Fahrzeug durchlaufen und diskutieren die Vor- und Nachteile einer Autofolierung.

EINE UNBERÜHRTE OBERFLÄCHE WIRD ERFORDERLICH

Politische Karikaturen

Einige Leute denken vielleicht, dass man einem älteren oder schlecht lackierten Auto mit einer Folierung neues Leben einhauchen kann, aber das ist nicht der Fall. Sicher, es wird den unansehnlichen Lack überdecken, aber wenn das Fahrzeug irgendwelche Kratzer, Lackfehler oder Türbeulen hat, werden sie auf der frisch folierten Oberfläche ziemlich auffällig sein. Wenn die Farbe zu bröckeln oder zu oxidieren beginnt, können die Abziehbilder außerdem nur schwer daran haften. Viele Geschäfte raten den Kunden, Kratzer oder Dellen zu reparieren, bevor sie das Fahrzeug verpacken.

Das Anbringen einer Autofolierung ist ziemlich arbeitsintensiv, daher bestimmt das Geschäft den Preis basierend auf der Größe des Fahrzeugs, der Komplexität der Installation und den Materialien der Folierung selbst.

Die Kosten können von 2.000 US-Dollar für ein kleineres Fahrzeug mit einer gemeinsamen Farbe wie Mattschwarz bis zu 10.000 US-Dollar für ein High-End-Fahrzeug wie einen Bentley oder Lamborghini reichen. Der Vinylladen muss bei diesen Fahrzeugen besonders vorsichtig sein, und die Karosserieteile sind in der Regel komplizierter zu entfernen.

Chrom- oder Metallic-Oberflächen liegen irgendwo dazwischen und sind aufgrund der höheren Materialkosten und der mit der Installation verbundenen Feinheiten tendenziell teurer. Chromfolien können stumpf werden, wenn sie überhitzt oder überdehnt werden. Erwarten Sie ungefähr 6.500 bis 8.000 US-Dollar für eine Chromfolie.

Zuerst wird das Fahrzeug gewaschen und mit einem Tonstab behandelt, um alle Verunreinigungen von der Lackoberfläche zu entfernen. Einige Installateure verwenden eine Lösung aus Isopropylalkohol, um die Farbe zu reinigen, und verwenden dann Druckluft, um verbleibende Schmutzpartikel abzublasen.

Als nächstes entfernt die Werkstatt die Stoßfängerabdeckungen, Scheinwerfer und Rücklichter, damit der Installateur die Folie so nah wie möglich an den Kanten der Karosserieteile anbringen kann. Wenn ein Kunde nicht damit einverstanden ist, dass die Werkstatt das Auto zerlegt, überspringt der Installateur diesen Schritt und verwendet ein skalpellähnliches Werkzeug, um das Vinyl um Lichter und Gitter herum zu schneiden.

Der Installateur bringt dann das Vinyl auf der Fahrzeugkarosserie an. Eine Heißluftpistole wird oft verwendet, um den Aufkleber biegsamer zu machen, damit er sich richtig an die Form des Fahrzeugs anpasst. Komplexe Foliendesigns erfordern zusätzliche Vinylschichten. Abschließend verwendet der Installateur einen weichen Filzrakel, um verbleibende Lufteinschlüsse zu entfernen.

Der gesamte Vorgang kann einige Tage dauern. Wenn Sie möchten, dass die Türpfosten – der innere, in Wagenfarbe gehaltene Teil Ihrer Türen – übereinstimmen, kann es leicht einen zusätzlichen Tag oder so dauern, da der Bereich zahlreiche Spalten aufweist. Oft müssen die Türen vor dem Verpacken auseinandergenommen werden, was den erforderlichen Arbeitsaufwand und die Kosten erhöhen kann.

Eine richtig gepflegte Autofolierung kann bis zu fünf Jahre halten. Je mehr eine Autofolierung jedoch den Elementen ausgesetzt ist, desto kürzer hält sie. Übermäßige Sonneneinstrahlung kann die Vinylfolie austrocknen, was das Entfernen erschwert und ihre Lebensdauer erheblich verkürzt. Einige Geschäfte bieten gegen eine zusätzliche Gebühr an, eine nanokeramische Beschichtung auf die fertige Folie aufzubringen, um ihr eine größere UV-Beständigkeit zu verleihen und kleinere Kratzer zu vermeiden.

Vermeiden Sie es, Ihr Fahrzeug eingewickelt auf der Straße zu parken und es Streusalz und extremen Temperaturen auszusetzen. Ebenso sollten Sie sich von automatischen Autowaschanlagen fernhalten und stattdessen ein Mikrofasertuch verwenden, um die Folie sauber zu halten.

EDMUNDS SAGT: Wenn es an der Zeit ist, Ihr Auto zu verkaufen, oder wenn Sie zur Originalfarbe des Autos zurückkehren möchten, können Sie es zurück in die Werkstatt bringen, um die Folie entfernen zu lassen. Wenn die Umhüllung ihre strukturelle Integrität bewahrt hat, kann das Entfernen so einfach sein wie das Abziehen eines Pflasters. Aber wenn es eingebrannt wurde und auseinanderfällt, müssen Sie mit etwa 2.500 US-Dollar für die zusätzliche Arbeit rechnen.

Diese Geschichte wurde The Associated Press von der Automobil-Website Edmunds zur Verfügung gestellt. Ronald Montoya ist leitender Redakteur für Verbraucherberatung bei Edmunds. Folgen Sie Ronald auf Twitter

Copyright 2022 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverteilt werden.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.